In memoriam Bud Spencer

Olympia-Schwimmer, Western-Held und Kino-Legende.

Als Carlo Pedersoli im italienischen Neapel geboren, wurde Bud Spencer durch seine einzigartige Physiognomie und sein action-komödiantisches Talent weltweit eine Kultfigur. Gemeinsam mit Terence Hill bildete er ein Film-Duo, das bis heute unnachahmlich ist. Mit Filmen wie „Vier Fäuste für ein Halleluja“, „Die rechte und die linke Hand des Teufels“, „Zwei Himmelhunde auf dem Weg zur Hölle“,  „Zwei Asse trumpfen auf“ und vielen, vielen mehr verzauberte er über die Ländergrenzen hinaus ein Millionenpublikum.

Der beliebte Haudegen war ein wahres Chamäleon und bewies neben seinem Talent für die Schauspielerei, dass er singen, komponieren, schreiben und professionell Sport betreiben konnte.

Für uns bleibt er jedoch immer der gutmütige und schwergewichtige Held aus unzähligen Actionkomödien: Ruhe in Frieden Bud!

PS: Im Moment gibt es keine Titel von Bud Spencer auf Flimmit. Wir werden uns darum bemühen, euch schon bald Filme der Ikone (und Terence Hill) zur Verfügung zu stellen.

 

Hier noch einmal die besten Momente des Traumduos Bud Spencer und Terrence Hill:

 

Bookmark & Print:
  • Digg
  • Sphinn
  • del.icio.us
  • Twitter
  • Facebook
  • Mixx
  • Google Bookmarks
  • MisterWong.DE
  • Print